Aktuelles

Nichtbeanstandungserlass Regelung ab 1. Januar 2020

11.11.2019

Durch das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom 22. Dezember 2016 (BGBl. S. 3152) ist § 146a AO eingeführt worden, wonach ab dem 1. Januar 2020 die Pflicht besteht, dass jedes eingesetzte elektronische Aufzeichnungssystem im Sinne des § 146a Absatz 1 Satz 1 AO i. V. m. § 1 Satz 1 KassenSichV sowie die damit zu führenden digitalen Aufzeichnungen durch eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung zu schützen sind.

BMF-Schreiben vom 6. November 2019

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Kassenvorschriften, ab wann gelten sie, was passiert bei Übergangsregelungen, was muss meine Kasse ab wann können? Diese Fragen klären wir im Seminar Kassen 2.0. Alle Informationen finden Sie auf https://www.gastgewerbe-bildung.de/kurse-seminare/fachseminare/betriebsfuehrung/kassen2-0/