Aktuelles

Thüringer Tourismuspreis 2017 - jetzt bewerben

26.06.2017

Bereits seit dem Jahr 2012  wird der Thüringer Tourismuspreis durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft gemeinsam mit der Thüringer Tourismus GmbH vergeben. Seit dem Jahr 2013 erfolgt dies in Kooperation mit dem ADAC Hessen-Thüringen e.V.
Durch die Vergabe des Thüringer Tourismuspreises soll die Steigerung der Qualität und Qualifizierung im Tourismus auf allen Ebenen im Tourismus nachhaltig unterstützt werden. Der Thüringer Tourismuspreis will Vorreiter im Tourismus auszeichnen, die sich mit originellen, innovativen, zukunftsweisenden und kundenorientierten Maßnahmen in den Bereichen  Produkt- und Angebotsqualität sowie Marketing/Kooperation erfolgreich im Thüringer Tourismus engagieren. Ziel ist es,  mit dem Tourismuspreis Anerkennung für die Leistungskraft und die vielfältigen positiven Effekte der Branche in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.  


 In diesem Jahr wird ein Sonderpreis für Unternehmer ausgelobt, die es in den letzten fünf Jahren gewagt haben, sich mit einer guten Idee und einem erfolgreichen und nachhaltigen Konzept dem Wettbewerb im Tourismus zu stellen.
Vorschläge können durch alle Akteure im Thüringer Tourismus eingereicht werden.
Prämiert werden bereits realisierte touristische Angebote und Produkte sowie innovative Marketinglösungen im Tourismus.
Dies können sein:  

  • Herausragende innovative touristische Produkte, Angebote oder Initiativen zur effektiven Steigerung der Qualität im Tourismus.
  • Herausragende Marketingkooperationen, die geeignet sind, zusätzliche Gäste bzw.  Zielgruppen für den Freistaat Thüringen zu gewinnen.
  • Innovative Unternehmenskonzepte, die sich durch ein Alleinstellungsmerkmal auszeichnen und sich in den letzten 5 Jahren am Markt

etabliert haben.
Die Sieger erwartet jeweils ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro, ein zweiminütiger, auf den Gewinner zugeschnittener Imagefilm, der die Leistungen des Preisträgers visuell darstellt sowie ein exklusives Glasschild für die Außenwerbung im Design der Familienmarke Thüringen. Zudem erhalten die Gewinner ein individuell abgestimmtes Online Social-Mediapaket von der Thüringer Tourismus GmbH und sie werden in die Vermarktungsleistungen der Kooperationspartner eingebunden. Die Auszeichnung der Preisträger wird durch Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee anlässlich des Thüringer Tourismustages am 27. November 2017 vorgenommen.


Vorschläge für den Wettbewerb um den „Thüringer Tourismuspreis 2017“ können bis zum 18. August 2017 per E-Mail unter Verwendung des eingestellten Formulars eingereicht werden unter:


Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Referat 25 – Tourismuspolitik
Constanza von Steuber
Max-Reger-Str. 4-8 / 99096 Erfurt
(0361) 573711242
Constanza.vonSteuber@remove-this.tmwwdg.thueringen.de
 
Bei Bedarf können gerne ergänzende weitere Informationen zum jeweiligen Projektvorschlag zugeschickt werden.

Wettbewerbsbedingungen Tourismuspreis 2017 (2.2 MB)

Anmeldeformular Tourismuspreis 2017 (755.6 kB)