Betriebsvergleich

Betriebsvergleich für das Thüringer Hotel- und Gaststättengewerbe startet

Der Betriebsvergleich, den der DEHOGA Thüringen e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Institut für Fremdenverkehr e.V. (dwif) erstellt, liefert Orientierungswerte für verschiedene Betriebstypen des Gastgewerbes. Betriebswirtschaftliche Stärken und Schwächen eines Unternehmens können durch die ausgewiesenen Kennzahlen schnell erkannt werden und ermöglichen eine zielgerichtete Unternehmenssteuerung. Vergleichen Sie sich mit den besten Betrieben und machen Sie Ihr Unternehmen mit einem soliden betriebswirtschaftlichen Fundament fit für die Zukunft!

Die Teilnahme an der Datenerhebung ist einfach und unkompliziert. Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt und fließen anonymisiert bei der Darstellung einzelner Vergleichsgruppen ein. Mit Ihrer Beteiligung unterstützen Sie die gesamte Branche.

Neben einer Bestandsaufnahme der gastgewerblichen Strukturen und Entwicklungstendenzen in Thüringen werden Optimierungsmöglichkeiten zur Verbesserung der Marktposition für einzelne Betriebe dokumentiert. Jeder Teilnehmer erhält sowohl eine individuelle Kurzanalyse für seinen Betrieb als auch einen ausführlichen Ergebnisbericht kostenfrei. Mit dem Betriebsvergleich helfen wir Ihnen, mögliche Handlungsfelder zur Optimierung des Betriebsergebnisses aufzudecken.


Benötigte Dokumente für die Teilnahme am Betriebsvergleich:

Vollmacht

Fragebogen

Sonderfragebogen

 

Ihre Ansprechpartner für den Betriebsvergleich:

Dr. Bernhard Harrer (b.harrer@dwif.de) und Silvia Scherr (s.scherr@dwif.de)

Sonnenstraße 27, 80331 München, Tel.: 089-23 70 28 90, Fax: 089-23 70 28 99 www.dwif.de

oder

Dirk Ellinger und Ines Kellner (ines.kellner@dehoga-thueringen.de)

Witterdaer Weg 3, 99092 Erfurt, Tel: 0361-59 07 80, www.dehoga-thueringen.de

So funktioniert es: