13052020

Rundmail vom 13.05.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zahlreiche Anfragen bzgl. der Umsetzung / Wiedereröffnung haben uns die vergangenen Tage erreicht. Um einen umfassenden Überblick zu geben, haben wir einen FAQ-Katalog erstellt. Diesen werden wir stets aktualisieren. Die erste Version finden Sie hier verlinkt.

Ihr DEHOGA Thüringen bietet aufgrund der großen Resonanz der Informationsveranstaltungen am heutigen Mittwoch weitere Termine für die Umsetzung der Vorgaben im betrieblichen Alltag  an.

Diese sind:

14.05.2020 von 14.00 bis 16.00 Uhr Raum Petersberg ( max. 20 Plätze)

15.05.2020 von 08.00 bis 10.00 Uhr Raum Petersberg ( max. 20 Plätze)

Beide Veranstaltungen finden im DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM, Witterdaer Weg 3, 99092 Erfurt, statt.

Wir bitten, da auch wir nur eine begrenzte Zahl an Teilnehmern informieren dürfen, um Anmeldung (Name, Vorname, Unternehmen) per E-Mail an: margitta.denner@remove-this.dehoga-thueringen.de. Sie erhalten im Anschluss eine Anmeldebestätigung. Pro Unternehmen können aufgrund der Platzkapazitäten nur max. 2 Personen teilnehmen.

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir bei Erreichen der möglichen Personenzahl, weitere Termine anbieten werden. Bitte kommen Sie nicht unangemeldet (bzw. ohne Anmeldebestätigung) zur Veranstaltung.

Für alle, die nicht die Möglichkeit haben, diese Veranstaltung zu besuchen, bzw. noch einmal nachlesen möchten, finden hier die Präsentation verlinkt.

 

Rechtlicher Hinweis und Haftungsausschluss:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung oder Garantie  für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der dargestellten Inhalt und der zur Verfügung gestellten Informationen. Dies gilt gleichermaßen für Inhalte von anderen Webseiten, auf die verlinkt ist und auf von Dritten zur Verfügung gestellte Unterlagen.

Die gesamten Informationen sollen gastgewerblichen Betrieben als eine erste Hilfestellung dienen und entsprechend informieren. Die Antworten auf die Fragen stellen jedoch keine Rechtsberatung dar und vermögen eine Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt im Einzelfall auch nicht zu ersetzen.