Bezahlfernsehen Sky

Bezahlfernsehen Sky


DEHOGA-Mitglieder erhalten Nachlässe zwischen 275 – 800 Euro im Jahr auf Sky-Abos.
Wichtig: Unerlässlich hierfür ist eine vorherige Registrierung der Mitglieder bei Sky unter Angabe des DEHOGA Landesverbandes und der DEHOGA-Mitgliedsnummer.



DEHOGA-Kooperation mit Sky Mitglieder erhalten vergünstigte Konditionen

Viele tausend Gastronomen haben bereits ein Sky-Abo und bieten ihren Gästen ein unvergessliches
Live-Erlebnis der Fußballbundesligen und weiterer Sportarten in toller Atmosphäre.
Runter vom Sofa, rein in die Gastronomie – zum Mitfiebern, Diskutieren und gemeinsamen
Feiern.

Wie sicherlich bekannt ist, hat sich der Pay-TV-Sender Sky bis ins Jahr 2021 die
Übertragungsrechte an insgesamt 572 Spielen der 1. und 2. Fußball-Bundesliga gesichert
und bietet diese für Ihre sportbegeisterten Gäste im Paket zusammen mit weiteren Live-
Sport-Events wie der UEFA Champions League und der UEFA-Europa League, dem DFBPokal,
der Formel 1, Handball, Tennis, Tour de France, Golf, Wintersport und viele anderen
im Abonnement an.

Die Abo-Preise, z.B. für das Sky-Standard-Gastronomie-Abonnement, liegen pro Monat
zwischen ca. 114,- bis 1.500,- Euro zzgl. MwSt. (Stand 2-2018). Die Preisstruktur von Sky
richtet sich nach folgenden Kriterien:

der Größe des Raumes/Nebenraumes,
der Bevölkerungsdichte / Kaufkraft der Region,
der Sportaffinität der Region (z.B. mit Fußballbundesliga-Mannschaften).

Entscheidend sind somit die Lage / jeweilige Postleitzahl des gastronomischen Betriebes.

DEHOGA-Mitglieder erhalten Sonderkonditionen
Dem DEHOGA ist es gelungen mit Sky einen Kooperationsvertrag abzuschließen. Dieser
bringt exklusive Vorteile für DEHOGA-Mitglieder mit sich, wie z.B. attraktive Preisnachlässe
und vor allem jährliche Rückvergütungen!

Welche Vorteile haben Bestandskunden, die bereits ein Sky-Abo haben?
Wird eine DEHOGA-Mitgliedschaft eingegangen und die Mitgliedschaft Sky bis spätestens
zum Stichtag (1.9.2018) mitgeteilt, so erwirbt der Sky-Abonnent ab September 2018
bis August 2019 einen Rabattanspruch, der als „Treue-Rabatt / Rückvergütung“ im Herbst
2019 ausbezahlt/überwiesen wird. Gleiches gilt auch für die Folgejahre!

Die Treue-Rabatte liegen - je nach Betriebsgröße und Vertragsform - zwischen 275,-
und 800,- Euro pro Jahr für Gastronomiebetriebe mit einem Standard-Abovertrag wie folgt:
275 Euro für Betriebe bis 35 qm Raumgröße
325 Euro für Betriebe mit 36-75 qm
425 Euro für Betriebe mit 76-100 qm
500 Euro für Betriebe mit 101-150 qm
600 Euro für Betriebe mit 151-200 qm
800 Euro für Betriebe mit über 200 qm
Kostenfreie Dauerwerbemittel (soweit vorrätig), z.B. Gehwegaufsteller, Leuchtkasten
Für Abos über 75 qm Raumgröße auf Wunsch einen 3. Receiver / 3. Smartcard

Welche Vorteile erhalten Neukunden?
Reduzierte Aktivierungsgebühr (99,- statt 199,- Euro)
1. Abo-Monat frei
Treue-Rabatte zwischen 275,- und 800,- Euro pro Jahr (wie Bestandskunden)
Kostenfreie Dauerwerbemittel (soweit vorrätig), wie z.B. Gehwegaufsteller,Leuchtkasten
Für Abos über 75 qm Raumgröße auf Wunsch einen 3. Receiver / 3. Smartcard

Welches sind die Voraussetzungen für die Rabattgewährung?
Die Treue-Rabatte / Rückvergütung werden von Sky jeweils im November eines Jahres
an die Abonnenten überwiesen. Voraussetzung für die Rabattgewährung ist:

ein mindestens 1 Jahr lang ununterbrochener und zum Stichtag (1.9. eines Jahres) ungekündigter
Abovertrag
keine offenstehenden Forderungen bei Sky oder beim DEHOGA
keine illegale Ausstrahlung des Sky-Sendeprogramms
eine DEHOGA-Mitgliedschaft für den entsprechenden Betrieb.

Hinweis: unter einen rabattberechtigten Standardabo-Vertrag fallen i.d.R. Bars/Sportsbars,
Schankwirtschaften, Kneipen, getränkegeprägte Gaststätten/Gasthäuser/Gasthöfe/
Bistros/Brauhäuser/Braustuben/Pubs. Die exakte Einordnung in einen Vertragstyp
erfolgt ausschließlich durch Sky.

Hinweis: folgende Sky-Vertragstypen fallen nicht unter die DEHOGA-Kooperation: Hotels,
Restaurants, Mini-Gastronomie, Eiscafe/Cafe, Gastronomie-Saisonvertrag, Verträge
mit Gastroketten, Verträge mit Raststättenketten, Wettbüros, Spielotheken etc.

Handlungsempfehlung:
Alle DEHOGA-Mitglieder, die in den Genuss der Rabatte und Sonderkonditionen
kommen wollen, müssen Sky ihre DEHOGA-Mitgliedschaft (mit Angabe des Landesverbandes
und der Mitgliedsnummer) mitteilen! (mittels Sky-Hotline Tel.: 0180 - 6 2000
2000, (€ 0,20/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. € 0,60/Anruf aus dem Mobilfunknetz) oder
per Email: bar@remove-this.sky.de).

Nicht rabattierberechtigte Sky-Vertragstypen

Fußballbundesliga live zukünftig bei Sky und Eurosport - unbefriedigende Situation für Gastronomen

Wie teilweise bereits aus der Presse zu entnehmen war, sind ab der kommenden Fußballbundesligasaison insgesamt 40 von 306 Live-Spielen der 1. Liga (Beginn: 18. August 2017) nur noch über den Pay-TV-Sender Eurosport 2 HD Xtra zu empfangen. Es handelt sich hierbei um 30 Freitagsspiele sowie um 5 Sonntags- und 5 Montagsspiele. Auch die 4 Relegationsspiele am Ende der Saison (BL – 2.Liga sowie 2.Liga – 3.Liga) und das Supercupspiel des Bundesligameisters Bayern München und des Pokalsiegers Borussia Dortmund am 5. August 2017 werden live ausschließlich über Eurosport 2 ausgestrahlt!

Aufgrund einer Entscheidung des Bundeskartellamtes musste die Deutsche Fußball Liga (DFL) die Lizenzrechte an den Spielen der 1. Fußballbundesliga an mindestens zwei Bieter abgeben. Das bedeutet, dass ab der Saison 2017/2018, also ab August 2017, neben Sky nun auch noch die Firma Discovery (Eurosport) Rechte erworben hat (insgesamt 45 Spiele).

Der Empfang dieser 45 Spiele ist allerdings laut Aussage von Eurosport nur über Internet möglich. Derzeit bietet Eurosport nur ein Abo für die private Nutzung an, beabsichtigt aber in den nächsten Wochen auch ein gewerbliches Abo-Angebot für Gastronomen aufzustellen.

Für die Gastronomen ist das eine äußerst unbefriedigende Situation, nicht mehr alle Rechte/Spiele von einem Anbieter zu erhalten. Rechtlich besteht zwar die Möglichkeit, dass Sky eine Sublizenz von Eurosport erhält. Der DEHOGA hatte diesbzgl. bereits mit Sky und Eurosport Kontakt aufgenommen und auf eine Verständigung zwischen den Parteien gedrängt! Bisher leider vergeblich. Eine Entscheidung dazu steht noch aus.

Somit können Gastronomen mit einem bestehenden Sky-Abo immer noch 572 der 612 Live-Spielen der 1. und 2. Fußballbundesliga zeigen.

Nach Einschätzung des DEHOGA steht den Sky-Abonnenten weder ein außerordentliches Kündigungsrecht noch eine Preisreduzierung zu. In den AGBs (Nr.1.1) sichert Sky nur die Übertragung der Spiele zu, deren Rechte/Lizenzen Sky (von der Deutschen Fußball Liga) es auch erworben hat. Aber es gibt auch positive Entwicklungen für Sky Kunden: So werden erstmals alle Montagsspiele der 2. Bundesliga exklusiv von Sky übertragen und ganz neu sind ab August die Live-Übertragung aller 306 Begegnungen der DKB Handball-Bundeliga.

Ihre Ansprechpartnerin für den Rahmenvertrag beim DEHOGA Thüringen

Margitta Denner

Margitta Denner

Telefon 0361 / 5907820

Kontakt