Wer sind wir

Verband für das Thüringer Gastgewerbe

Der Unternehmerverband für das Thüringer Gastgewerbe wurde im Jahr 1990 gegründet und hat heute mehr als 1.200 Mitglieder.

Wir sind der Interessenvertreter der Mitgliedsunternehmen im Hotel- und Gaststättengewerbe des Freistaates Thüringen.

Die Zahl der unterschiedlichen Betriebstypen ist mittlerweile breit gefächert und reicht von der Landgaststätte bis zum Gourmetrestaurant, vom Hotel garni bis zum Grandhotel, von der Autobahnraststätte bis zur Bahnhofsgastronomie, von der Großdiskothek bis zur unterschiedlichsten Erlebnisgastronomie. Gastgewerbe bedeutet heute aber auch hochprofessionelle Systemgastronomie, Betriebs- und Gemeinschaftsverpflegung, Catering und umfangreiche Dienstleistungen außer Haus und ein großes internationales Angebot.

Mit ihrer enormen wirtschaftlichen Bedeutung erbringen die Unternehmen der Hotel- und Gaststättenbranche als Bestandteil einer weltweit aufstrebenden Dienstleistungsentwicklung ihre Leistungen hier in Thüringen, sichern Arbeits- und Ausbildungsplätze, weitere Investitionen und bedürfen einer viel stärkeren Unterstützung hinsichtlich unternehmerischer Rahmenbedingungen.

Um Veränderungen im Sinne unseres Gewerbes zu erreichen, liegen die Arbeitsschwerpunkte des DEHOGA THÜRINGEN für seine Mitgliedsbetriebe, in der Durchsetzung der politischen Interessen unserer Branche, gegenüber der Politik und den Behörden sowie den Bereichen Tarifpolitik und Verhandlungen mit dem Tarifpartner.

Für unsere Mitglieder erbringen wir aber auch individuelle Leistungen. Diese reichen von der Rechtsberatung und Prozessvertretung über regelmäßigen Informationendienst, Kontakten zur Zulieferindustrie bis hin zu individuellen Beratungen und Verhandlungen in allen, die Unternehmensführung im Hotel- und Gaststättengewerbe betreffenden Fragen.