DEHOGA Thüringen

Herzlich Willkommen bei Ihrem DEHOGA-Thüringen

Der DEHOGA Thüringen ist der Berufsverband der Gastronomen und Hoteliers. Er kämpft gegen Bürokratie, ungerechte Steuern und hohe Gebühren. Der DEHOGA setzt sich für das Ansehen des Gastgewerbes ein und wirbt für die Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie. Als Vertreter Unternehmer im Gastgewerbe handelt der DEHOGA Tarifverträge aus.

15. Sommerfest der Dienstleistungsverbände

 

Bei tollstem Sommerwetter fand am 21. Juni das 15. Sommerfest der Dienstleistungsverbände im DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM statt.  Kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt, Musik von Vinzenz Heinze und interessant Gespräche mit Politik, Partnern und Freunden des Thüringer Gastgewerbes -ein rundum gelungener Abend.

Ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren: Metro Erfurt, Selgrosmarkt Erfurt, Watzdorfer, Granini und die Stadtbrauerei Arnstadt.

 

 

Kurz notiert

Die Umsatzbesteuerung von Gutscheinen soll EU-weit harmonisiert werden

Nunmehr werden die Begriffe Gutschein, als  "Einzweck-Gutschein" und "Mehrzweck-Gutschein" definiert und damit die (Umsatz-) steuerlichen Folgen geregelt. Die Regelung gilt für alle nach dem 31.12.2018 ausgestellten Gutscheine.

weiter

Bundestagswahl 2017: DEHOGA-Wahlcheck liegt vor

Wer steht für welche Politik? Das will der DEHOGA von den Parteien und Kandidaten im Vorfeld der Bundestagswahl wissen. Dafür wurde auch in diesem Jahr wieder ein Wahlcheck erarbeitet, der aufzeigt, was Gastronomie und Hotellerie von der Politik erwarten.

„Als DEHOGA machen wir uns stark für Rahmenbedingungen, die unsere Unternehmerinnen und Unternehmer beflügeln und nicht fesseln. Wir kämpfen für mehr Flexibilität und fairen Wettbewerb. Dies ist dringend notwendig, denn immer neue bürokratische Belastungen und ausufernde Regulierungswut sorgen für Unternehmerfrust statt Unternehmerlust“, erklären DEHOGA-Präsident Guido Zöllick und DEHOGA-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges.

Den Wahlcheck des DEHOGA finden Sie hier…