Pressemitteilungen

PM 08/2021 Sieben Monate Lockdown - Gastgewerbe fordert Perspektiven Klage am OVG Weimar eingereicht

Erfurt, 21.03.2021 / Ende März befindet sich das Gastgewerbe seit Beginn der Pandemie insgesamt sieben Monate im Lockdown. Zudem sind viele Betriebe...

weiterlesen...

21.03.2021

PM 07/2021 Perspektive sieht anders aus - DEHOGA fordert Öffnung und Vielfalt statt Monopol

Erfurt, 15.03.2021 / Am Freitagnachmittag wurden die auf Landesebene gültigen drei Verordnungen, die unterschiedliche Bereiche regeln, veröffentlicht....

weiterlesen...

15.03.2021

PM 06/2021 Lasst uns öffnen

Erfurt, 01.03.2021 / Vor der Bund-Länder Konferenz am kommenden Mittwoch fordert das Thüringer Gastgewerbe, wie alle Kollegen in Deutschland, endlich...

weiterlesen...

01.03.2021

PM 05/2021 Existenzangst im Thüringer Gastgewerbe

Erfurt, 15.02.2021 / Die Unternehmer im Thüringer Gastgewerbe sind maßlos enttäuscht und haben kein Verständnis dafür, dass seitens der Politik...

weiterlesen...

15.02.2021

PM 04/2021 Thüringer Gastronomen kreativ und innovativ - Valentinstag mal anders

Erfurt, 09.02.2021 / Seit November 2020 lässt Corona das Gastgewerbe stillstehen. „Essen gehen ist Lebensfreude und unsere Mitarbeiter und Unternehmer...

weiterlesen...

09.02.2021

PM 03/2021 Re-Start Tourismus - wir brauchen Perspektve

Erfurt, 05.02.2021 / Das Thüringer Gastgewerbe als Hauptleistungsträger im Tourismus ist für die wirtschaftliche Entwicklung im Freistaat Thüringen...

weiterlesen...

05.02.2021

Verlängerung der Mehrwertsteuersenkung bis Ende 2022 schafft Perspektiven und Zuversicht

(Berlin, 4. Februar 2021) Als „richtig, wichtig und mutmachend“ bezeichnet Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes...

weiterlesen...

04.02.2021

PM 02/2021 IHK Erfurt und Dehoga e.V. fordern eine Perspektive

Unternehmen im Thüringer Hotel- und Gaststättengewerbe sind aktuell zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit komplett geschlossen. Viele Arbeits- und...

weiterlesen...

20.01.2021

PM 01/2021 Dramatische Situation im Thüringer Gastgewerbe – Vertrauen in die Bundespolitik schwindet

Erfurt, 12.01.2021 / Seit dem 2. November 2020 ist das Gastgewerbe im Freistaat, wie in Deutschland, zum zweiten Mal, nahezu vollständig geschlossen...

weiterlesen...

12.01.2021

Hotellerie und Gastronomie erwarten schnelle Auszahlung der Finanzhilfen, aber auch Perspektiven

(Berlin, 3. Dezember 2020) Bund und Länder haben sich auf die Verlängerung des Lockdowns geeinigt. „Für das Gastgewerbe bringt diese Entscheidung zwar...

weiterlesen...

03.12.2020