08052020

Rundmail vom 08.05.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Thüringer Gastgewerbe erwacht am 15. Mai 2020 und die Vorgaben werden nun konkreter.

Branchenregelung

Die bereits angekündigte Branchenregelung des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie wurde heute auf https://www.tmasgff.de/fileadmin/user_upload/Gesundheit/Dateien/COVID-19/Branchenregelungen_Hotel_Gaststaetten.pdf veröffentlicht. Diese Regelung gibt den Fahrplan für Hygiene- und Arbeitsschutzma߮ßnahmen vor.

Gefährdungsbeurteilung und Pandemiekonzept

Zwingend notwendig ist die BGN-Ergänzung der Gefährdungsbeurteilung SARS-CoV2-Arbeitsschutzstandard und der Pandemie- und Infektionsnotfallplan. Diese beiden Dokumente sind für das Unternehmen anzufertigen und vorzuhalten.

Handlungsempfehlung DEHOGA Thüringen

Ihr Branchenverband DEHOGA Thüringen hat die Vorgaben zusammengefasst und gibt somit eine Handlungsempfehlung für die Umsetzung im betrieblichen Alltag.

zur Handlungsempfehlung

Rechtlicher Hinweis und Haftungsausschluss:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung oder Garantie  für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der dargestellten Inhalt und der zur Verfügung gestellten Informationen. Dies gilt gleichermaßen für Inhalte von anderen Webseiten, auf die verlinkt ist und auf von Dritten zur Verfügung gestellte Unterlagen.

Die gesamten Informationen sollen gastgewerblichen Betrieben als eine erste Hilfestellung dienen und entsprechend informieren. Die Antworten auf die Fragen stellen jedoch keine Rechtsberatung dar und vermögen eine Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt im Einzelfall auch nicht zu ersetzen.