Pressemitteilungen

Branchenbericht Gastgewerbe Herbst 2019

15.11.2019

Das Bauhausjahr und ein warmer Sommer haben Thüringens Gastgewerbe eine gute Saison beschert. Wie der Thüringer Hotel- und Gaststättenverband mitteilte, bewerten mehr als 90 Prozent der Gastronomen und Hoteliers im Freistaat die Sommersaison als gut oder befriedigend. Das Gewerbe setzt weiterhin auf Personal aus dem Ausland. Vor allem die Nachwuchsprobleme der Branche sollten mit jungen Menschen aus Vietnam und aus Marokko gelöst werden, hieß es beim Konjunkturgespräch in Erfurt. In Thüringen kommt schon jeder vierte Azubi im Hotel- und Gaststättengewerbe aus dem Ausland.

Zum Kojunkturbericht IHK-Erfurt / DEHOGA Thüringen Herbst 2019