Pressemitteilungen

PM 08/2020 Die Lage im Thüringer Gastgewerbe ist weiterhin angespannt

19.08.2020

Auch wenn schon wieder zu hören ist, dass es doch der Gastronomie wieder gut geht, weil die Biergärten bei diesem Wetter sehr gut besucht sind, kann und darf dies nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Umsatzverlust im Jahr 2020, bislang jedenfalls, bei mehr als 35 Prozent liegt. Dabei waren wir in Thüringen sehr schnell mit der Soforthilfe und auch der Unterstützung für die Auszubildenden. Dafür gilt selbstredend unser Dank an alle Beteiligten. Dies hat zweifelsohne die Situation entspannt, aber es ist auch klar, dass staatliche Unterstützung die Umsatzausfälle nicht kompensieren kann.

weiterlesen...