ÖRAG Rechtsschutz

Exklusiv als Mitglied: Die betriebliche Rechtsschutzversicherung

Ab dem 1. Januar 2023 werden Sie als Mitglied des DEHOGA Thüringen e.V. automatisch rechtsschutzversichert sein. Ihr Versicherungsschutz besteht aus dem Unternehmer-Rechtsschutz (Baustein A) und dem Spezial-Straf-Rechtsschutz (Baustein S). Diese zwei Bausteine decken die wichtigsten Bereiche Ihres unternehmerischen Risikos auch als Arbeitgeber ab. Der neue inkludierte Rechtsschutz-Gruppenvertrag ergänzt ideal die rechtliche Beratung Ihres Verbandes, die Sie natürlich weiterhin im gewohnten Umfang in Anspruch nehmen können.

Umfang der Rechtsschutzversicherung

Baustein A
Arbeitgeber-Rechtsschutz

 Wer ist versichert?

  • Sie als Betreiber des gastgewerblichen Betriebes, mit dem Sie Mitglied im DEHOGA Hessen sind
  • Die von Ihnen beschäftigten Personen in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit in Ihrem Mitgliedsbetrieb

Was beinhaltet der Baustein A?

  • Arbeits-Rechtsschutz, einschließlich Rechtsschutz für die gerichtliche Abwehr von Ansprüchen nach dem AGG im Zusammenhang mit der Anbahnung von Arbeitsverhältnissen
  • Schadenersatz-Rechtsschutz

Leistung ab dem Widerspruchsverfahren

  • Sozial-Rechtsschutz
  • Steuer-Rechtsschutz
  • Verwaltungs-Rechtsschutz in Angelegenheiten des gewerblichen Bereichs

Leistungen ab der 1. gerichtlichen Instanz

Baustein S
Spezial-Straf-Rechtsschutz

Wer ist versichert?

  • Sie als Betreiber des gastgewerblichen Betriebes, mit dem Sie Mitglied im DEHOGA Hessen sind
  • Die von Ihnen beschäftigten Personen in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit in Ihrem Mitgliedsbetrieb
  • freie Mitarbeiter, Mitarbeiter von Fremdfirmen und Zeitarbeitskräften in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit für Ihren Mitgliedsbetrieb

Was beinhaltet der Baustein S?

  • Spezial-Straf-Rechtsschutz
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz

Darüber hinaus folgende Leistungen

  • Forderungsservice
  • Rechtsschutz für Mediationsverfahren