Preise

 

Preise

Preise Prädikat FAMILIENFREUNDLICH

Das Prädikat ist 3 Jahre gültig. Der Fristablauf ist auf der Urkunde vermerkt. Maßgeblich für die Berechnung des Beginns des 3-jährigen Zeitraums bei der Erstvergabe ist der Monat, in welchem das Prädikatsverfahren abgeschlossen wurde.

Alle nachfolgenden Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. Umsatzsteuer

Teilnahme- und Prüfgebühr

Die Teilnahme- und Prüfungsgebühr für die Erstvergabe beträgt 260,00 €.
Weiterhin fällt eine Fahrtkostenpauschale in Höhe von 0,40 € /km ab Erfurt an.
Für eine Verlängerung ist eine erneute Überprüfung notwendig. Die Prüfgebühr für die Folgevergabe des Prädikates beträgt 240,00 €.

Nach Eingang des vollständig ausgefüllten Kriterienkatalogs erhalten Sie eine entsprechende Rechnung über die Teilnahme- und Prüfgebühr.

In der Teilnahme- und Prüfungsgebühr sind folgende Leistungen enthalten:

  • Prüfung der Kriterienkataloges auf Vollständigkeit und Inhalte
  • Prüfung vor Ort durch die Prüfungskommission
  • Kurzdarstellung auf der Internetseite www.thueringen-familienfreundlich.de
  • Urkunde, Schild, Logo zur Kennzeichnung des Betriebes
  • Recht der Nutzung der Marke im Rahmen der Werbung

 

Nachbegehungen aufgrund von Auflagen bzw. notwendigen Nachrüstungen/ Renovierungen werden extra berechnet. Die Nachbegehung vor Ort wird pro Besuch mit 125,00 € sowie Fahrtkosten in Höhe von 0,40 € pro gefahrenen Kilometer ab Erfurt, in Rechnung gestellt.

Erreicht die Betriebsstätte nach Nachbesserungen die erforderlichen Kriterien (objektiv wie auch subjektiv) nicht, so fällt die oben genannte Bearbeitung- und Prüfgebühr sowie die Fahrtkosten dennoch an. Ein Anspruch auf Teilvergütung bei negativem Bescheid oder Rückgabe besteht nicht. Ein Neuantrag ist aber jederzeit mit der entsprechenden Gebühr möglich.


Stand: 01. Januar 2016